Für dich gelesen: SAP S/4HANA Migration Cockpit – Datenmigration mit LTMC und LTMOM von Andreas Unkelbach

Datenmigration, S/4HANA, Migration Cockpit – in diesem Buch sind die neuen Tools der SAP beschrieben. So viel vorab: es hat sich so einiges getan.

buchnotiz-sap

Das Buch

Titel: SAP S/4HANA Migration Cockpit – Datenmigration mit LTMC und LTMOM
Autor: Andreas Unkelbach
Umfang: 176 Seiten, 5 Kapitel
ISBN: 978-3-96012-017-9
Erscheinungs- termin: April 2020
Verlag: Espresso Tutorials

Worum geht es?

Das Migrationstool LSMW wird mit S/4HANA nicht mehr offiziell unterstützt. In diesem Buch stellt Andreas Unkelbach neben allgemeinen Grundsätzen und Migrationskonzepten den moderne Nachfolger Migration Cockpit von der SAP vor. Anhand von Beispielen aus der Praxis wird das Tool Schritt für Schritt erklärt. Die Vorteile gegenüber den älteren SAP-Tools können somit schnell für sich erkannt werden.

Die Zielgruppe des Buches ist der/die erfahrene Anwender/in und Berater/in, welche/r sich mit dem Thema der Datenmigration auseinandersetzen und die Vorzüge des Migration Cockpits kennenlernen möchte.

Inhalt

Im ersten Kapitel werden zunächst Vorüberlegungen und grundsätzliche Schritte für Datenmigrationen vorgestellt:

  • Am Anfang geht es nicht um das Tool, sondern um das Konzept
  • Strukturiertes Vorgehen
  • Schritte zur erfolgreichen Datenmigration

Weiter geht es im zweiten Kapitel mit einer kurzen Vorstellung der bereits im SAP ECC vorhandenen Techniken und Tools. Diese Grundlagen helfen für ein besseres Verständnis und später beim Vergleich mit dem Migration Cockpit.

  • Praxisnahe Tutorials mit Screenshots
  • Testautomatisierung mit eCATT (extended Computer Aided Test Tool): erforderliche Schritte inkl. Testscript und Testdaten
  • LSMW (Legacy System Migration Workbench) als Vorgänger des Migration Cockpits
  • Batch-Input Methode zur Einspielung großer Datenmengen (SHDB) und die Transaktionen zur Massenpflege (MASS) werden auch kurz angeschnitten. Zudem gibt es weiterführende Verweise auf Blogbeiträge.

Das Migration Cockpit (LTMC) als Schwerpunkt des Buches wird im dritten Kapitel vorgestellt:

  • Aufruf als SAP Fiori oder mit der Transaktion LTMC in der SAP GUI
  • Ausführliche Migrationsbeispiele mit Screenshots: Profitcenter und Kunden
  • Nutzung von der SAP zur Verfügung gestellten Migrationsobjekte
  • Vorstellung von Beziehungswissen: bspw. ist ein Material erforderlich, um Stücklisten migrieren zu können
  • Vorlage/Templates: Download als Excel-Datei, ausfüllen und wieder hochladen
  • Datenvalidierung und Durchführung einer Simulation (Testlauf)
  • Hinweise auf interne/externe Nummernvergabe
  • Weitere Beispiele/Tutorials: Geschäftspartner (Business Partner), Kreditoren/Debitoren, Sachkontensaldo oder offene Posten, Anlagen, Kundenaufträge mit Kopf- und Positionsdaten

Im vierten Kapitel werden Erweiterungen und Anpassungen des Migration Cockpits vorgestellt und im letzten und fünften Kapitel das Fazit gezogen.

  • Template um weitere Felder erweitern oder nicht benötigte Felder ausblenden
  • Migrationsobjekte mit dem Migrationsobjekt-Modellierer anpassen (Transaktion LTMOM)
  • Neue Regeln anlegen, bspw. wenn die Feldlänge der Quelle und des Ziels unterschiedlich ist, führende Nullen entfernen
  • Umschlüsselungen

Meine Meinung

Migrationsprojekte sind komplex und werden oftmals nicht ohne Grund als eigenes Projekt innerhalb des Projekts betrachtet. Wenn du ein Migrations(teil-)projekt im S4/HANA-Umfeld leiten oder begleiten darfst, ist dieses Buch eine Pflichtlektüre 😉

Besonders gut gefallen haben mir die grundlegenden Konzepte im ersten Kapitel. Auch ich bin ein Freund davon, zunächst unabhängig von dem eingesetzten System oder den Tools einen Überblick zu erhalten und grundsätzliche Vorgehensweisen festzulegen. Insbesondere in Kapitel 1.3 “Schritte zur Erfolgreichen Datenmigration” habe ich mich sehr gut wiedergefunden und verweise an dieser Stelle auf meinen Artikel Migration von Daten und Beständen in SAP-Projekten.

Zudem wird das Schwerpunktthema Migration Cockpit super vorgestellt. Die Beispiele sind sehr gut nachzuvollziehen und erleichtern den Einstieg enorm. Für mich ist es ein weiteres und wichtiges Puzzleteil zur Umstellung von SAP ECC zu S/4HANA.

Fazit

  1. Ein Buch für den/die erfahrene Anwender/in und Berater/in, welche/r sich mit dem Thema der Datenmigration und Migration Cockpit auseinandersetzen möchte
  2. Anwendungsnahe und verständliche Beispiele mit Screenshots zum “nachklicken”
  3. Grundlegende Migrationskonzepte und Vorgehensweisen im ersten Kapitel

 

Das Buch wurde mir vom Autor Andreas Unkelbach kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle dafür. Schau doch mal auf seinem Blog vorbei!