Über mich

Servus,

ich bin Stephan. Mit SAP bin ich das erste Mal während meines Studiums der Wirtschaftsinformatik in Kontakt gekommen. Zugegeben: die SAP GUI hat mich damals nicht direkt angesprochen. Was mich aber von Anfang an beeindruckt hat sind die vielen Möglichkeiten, die mit dem Standardprodukt SAP ausgeliefert werden. An vielen Stellen muss ich das Rad nicht neu erfinden. Ein anderer Berater hat mein Problem sicher schon gelöst und in irgendeinem Forum veröffentlicht.

über-mich-01

Was mir über die nachfolgende Zeit als Berater und Projektleiter immer gefehlt hat: eine Informationsseite außerhalb der offiziellen SAP-Help-Seiten, auf welcher meine Alltagsprobleme schnell und unkompliziert gelöst werden. Wer beispielsweise schon mal ein IDoc-Projekt begleitet hat, kann einem SAP-Berater in kurzer Zeit so viel Wissen vermitteln, welches er sich sonst mühsam und langwierig zusammensuchen muss.

Aber das ist nur ein Spezialthema. Es gibt so viele. Über die letzten 10 Jahre, die ich im SAP-Umfeld unterwegs war, habe ich mir deshalb ein kleines privates Wiki erstellt. Dieses Wissen möchte ich auf diesem Blog teilen.

Mein Schwerpunkt liegt dabei eindeutig in der Logistik. Meine SAP-Zertifizierung habe ich im Bereich Einkauf (MM) gemacht. Der Verkauf (SD) erschließt sich als “gespiegeltes” Modul mit vertretbarem Aufwand. Die Bereiche Finanzwesen (FI) und Controlling (CO) habe ich bisher als Schnittstellen-Themen bearbeitet.

Die IT-Welt ist relativ klein. Die Schnittmenge der Berater im deutschsprachigen SAP-Umfeld ist noch kleiner. Vielleicht sehen wir uns im nächsten Projekt.

Viele Grüße
Stephan